Externes Mikrofon für das iPad

Für die Aufzeichnung von Interviews schafften wir bereits letztes Jahr ein Mikrofon für das iPad an, dass die Tonqualität der Audiopodcasts verbessern sollte. Leider erwies sich das Samson UB1 als Fehlkauf, da der Eingangspegel zu niedrig war. Ob dies am Mikrofon selbst oder am USB-Anschluss des iPads lag, konnte letztlich nicht geklärt werden.

ApogeeMikrofonNun nehmen wir einen neuen Anlauf mit dem Apogee MiC (189€ bei Hieber&Lindberg). Dieses Mikrofon ist extra für das iPad entworfen und konnte bereits im Laden mit einer guten Aufnahmequalität überzeugen. Die Verbindung erfolgt direkt über den 30-polig-Stecker des iPads oder via Camera Connection Kit über USB – was einfach und ohne Qualitätsverlust eine Verlängerung des USB-Kabels möglich macht. Das Apogee bezieht seinen Strom aus dem iPad.

Mit diesem Mikrofon rückt die Erstellung von Audiopodcasts, die wir zuletzt aus dem iPad-Repertoire gestrichen hatten, wieder in den Bereich des Möglichen und ich bin gespannt auf die kommenden Erfahrungen.

Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Externes Mikrofon für das iPad

  1. Pingback: Externes Mikrofon für das iPad | Tablets in der Schule | Scoop.it

  2. j.rossa schreibt:

    Ich habe im Interview für meinen iPad-Videopodcast das Mikrofon verwendet. Sehr leichte Handhabung und beste Tonqualität haben mich überzeugt. Leider musste ich nach ca. 50 Minuten die Aufnahme mit dem Mikrofon abbrechen, da nicht mehr genügend Speicherplatz auf dem iPad vorhanden war.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s