Start des iPad-Seminars

Heute war es wieder soweit. Das nächste iPad-Seminar startete mit neuen Studentinnen und Studenten des Studiengangs Master Berufliche Bildung (Lehramt für berufliche Schulen) ins Sommersemester.

Der Aufwand des Seminars ist gewachsen (Referate, Audio-/Videopodcasts, Tutorials, eLearning) und damit zieht sich auch die Vorbesprechung mit den organisatorischen Hinweisen sehr in die Länge. Für die Ausgabe der iPads blieben am Ende der 90min Sitzung gerade 5min übrig – viel zu wenig. Aber da war er wieder, der „Apple“-Effekt. Alle StudentInnen waren eifrig mit dem Tablet beschäftigt. Erst 40min später verließen die ersten den Seminarraum. Ausprobieren, erste Probleme überwinden, ins Internet kommen.

Zur geplanten Nutzung in diesem Semester:

  • 1:1 Setting
  • Grundsätzliche Selbstadministration der TeilnehmerInnen mit Ausnahme der Updates der kostenpflichtigen Apps.
  • Für die eingesetzten Web 2.0 Plattformen wie Mindmeister, Edutags.de, Prezi usw. müssen sich die Studierenden selbst registrieren. Im letzten Semester wurden entsprechende Accounts vorbereitet, damit es erst mal läuft. Dieses Mal fühlen wir uns sicher genug, auch die Registrierung in den Lernprozess einzuschließen.
  • Vorinstallation ausgewählter kostenpflichtiger Apps, hier ein Überblick:

  • Im Vergleich zum letzten Semester wurden keine Gratis-Apps vorinstalliert, dies übergeben wir dem anfänglichen Spieltrieb der TeilnehmerInnen.
  • Geplant ist wieder der Einsatz der iPads im Seminar und in parallelen Onlinelernphasen, sowie die Erstellung von Podcasts.
  • Zusätzlich sollen im Rahmen des Seminars kurze Videotutorials zur Nutzung des iPads und zur Verwendung bestimmter Apps erstellt werden.

Wir freuen uns über den gelungenen Start und sind schon sehr gespannt auf all die neuen Experimente. Liebe TeilnehmerInnen, was ist denn Ihr erster Eindruck vom iPad?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Methodik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Start des iPad-Seminars

  1. Andreas Hofmann schreibt:

    Viel Erfolg und NOCH motiviertere Arbeit! Ich beobachte das Projekt mit Spannung.

  2. Walter Janka schreibt:

    hallo „zukünftige“ Kolleginnen und Kollegen! Gratulation der TUM für solch engagierten Lehrmethoden. Ich hoffe, ich erlebe es in meinen letzten 10 Jahren noch, dass mich die Neulinge in Sachen Medieneinsatz und Möglichkeiten überholen. Leider bin ich vor Ort immer noch der einsame Rufer in der Wüste.
    Janka

  3. Marina Mehringer schreibt:

    Hallo zusammen!
    Bin eine total begeisterte Teilnehmerin des Seminars. Ich habe nur wenig über das I-pad Im Vorfeld gewusst und bin sehr froh um die Möglichkeit neue Medien testen zu können. Ich hätte auch nicht für möglich gehalten wie schnell man mit dieser neuen Technik zurecht kommen kann. Dazu muss man sagen, dass Herr Folgmann es uns leicht gemacht hat mit dem I-Pad umzugehen durch eine super Einweisung. Hier bleibt man doch gerne mal ein bisschen länger.
    Mein Fazit für heute: Ostern und Weihnachten an einem Tag😉
    Vielen Dank

  4. Pingback: Start des iPad-Seminars | Tablets in der Schule | Scoop.it

  5. Dirk Kuepper schreibt:

    Ich habe Hoffnung das Lehrerausbildung endlich verändert wird und Schüler und Lehrer medienkompetent ausgebildet werden.

  6. Dirk Kuepper schreibt:

    Ich habe noch einen kleinen Nachtrag: http://kermitdafrog.wordpress.com/2012/06/16/premiere/ Meine Schüler der Klasse 4c Gutenberg Grundschule in Düsseldorf haben ein multimediales und interaktives iBook zum Thema Internetsicherheit in der Grundschule umgesetzt. Dies haben wir im Rahmen des Medienpass NRW in Essen präsentiert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s